Datenschutz

Datenschutzerklärung
Im Folgenden informieren wir Sie, wie wir personenbezogene Daten erheben, wenn Sie unsere Website nutzen.

1. Anbieter

Diensteanbieter gemäss §13 Telemediengesetz (TMG) und verantwortliche Stelle gemäss §3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist die Atlantis Abundance GmbH, weitere Daten siehe .

2. Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten
(1)Sie können grundsätzlich unsere Website besuchen, ohne Ihre Identität offenzulegen. Beratungen können Sie anonym in Anspruch nehmen, wenn Sie Ihren Berater über die kostenpflichtige Servicenummer anrufen.
(2) Wenn Sie sich für unser Online-Portal registrieren oder mit uns Kontakt aufnehmen, etwa über das Kontaktformular oder durch Senden einer E-Mail, fragen wir Sie ggf. nach bestimmten Daten, um Ihr Anliegen bearbeiten zu können.

(3)Soweit Sie Leistungen in Anspruch nehmen wollen und hierbei für uns ein Kreditausfallrisiko besteht, werden wir in der Regel zunächst eine Bonitätsabfrage bei der Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Gasstr. 18, 22761 Hamburg, durchführen. Zum Zweck der Entscheidung über die Zulassung des gewünschten Zahlungsmittels bzw. die Höhe des Kredits nutzen wir von der Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG übermittelte Wahrscheinlichkeitswerte, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfliessen. Sollten Sie mit unserer Entscheidung nicht einverstanden sein, wenden Sie sich bitte unter Angabe von Gründen an uns.

(4) Für Abrechnung und Einziehung der Entgelte sowie Vermittlung eines Kontaktes in technischer Hinsicht nutzen wir bzw. die Berater die Dienste der directBill GmbH & Co KG, Frankfurter Str. 5, 65189 Wiesbaden.

(5) Im Fall von Zahlungsverzug sind wir unter den gesetzlichen Voraussetzungen (§28a BDSG) berechtigt, Ihre Daten an Auskunfteien weiterzugeben.

(6) Wenn Sie unseren Newsletter bestellen, nutzen wir Ihre angegebenen Daten hierfür. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, ohne dass Ihnen hierfür andere Kosten als nach den Basistarifen Ihres Anbieters entstehen.

3. Einbindung fremder Inhalte

1) Wir binden auf unserer Website Inhalte von Facebook, Google (Google Fonts) und PayPal (Drittanbieter) ein.

(2) Wenn Sie eine Webseite aufrufen, die solche Inhalte enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Drittanbieters auf, die sich u.U. ausserhalb der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums befinden und bei denen u.U. kein angemessenes Datenschutzniveau besteht. Der Inhalt wird vom Drittanbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die der Drittanbieter erhebt, und wie er diese verwendet.

(3) Durch Abruf einer Webseite, die Inhalte eines Drittanbieters enthält, erhält dieser die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Angebots aufgerufen haben. Sind Sie bei dem jeweiligen Drittanbieter eingeloggt, kann dieser den Besuch dem jeweiligen Benutzerkonto zuordnen. Auch wenn Sie kein Benutzerkonto bei dem jeweiligen Drittanbieter haben, erfährt der Drittanbieter technisch notwendig Informationen wie Ihre IP-Adresse.

(4) Weitere Informationen über die Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Drittanbieter sowie ggf. Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen der Anbieter:

Facebook:https://www.facebook.com/about/privacy/
Google:https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
PayPal:https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=de_DE
Paysafe:https://www.paysafecard.com/de-de/datenschutz/

4. Links auf fremde Angebote

Bitte beachten Sie, dass unsere Website Links auf Angebote Dritter enthält. Wenn Sie einem derartigen Link folgen, gilt dafür nicht mehr unsere Datenschutzerklärung, sondern die des Drittanbieters.